Logo Evangtours GmbH
Reisebüro Am Schlosspark
Startseite Reisebüro Reise Suche Armenien 2020 Private Touren durch Israel Ferienanlage Griechenland Events Incoming Informationen Kontakt Impressum
Schnell Kontakt
Telefon +49 (0) 35955 45888
Brief info@evangtours.de

Nordargentinien mit allen Sinnen genießen

zurück


1. Tag: Anreise nach Buenos Aires
Ankunft am Flughafen in Buenos Aires und Transfer mit deutschsprachiger Reiseleitung zum Hotel. Check-in im Hotel. Am Nachmittag halbtägige Stadtrundfahrt in Buenos Aires, das auch als ‚Paris Südamerikas‘ genannt wird. Besichtigung der wesentlichen Sehenswürdigkeiten wie Plaza de Mayo, Casa Rosada, Nationalkongress, Avenida de Mayo, Teatro Opera, Avenida Corrientes u.v.m. Abendessen nach Wunsch.

2. Tag: Tagesausflug nach Tigre
Nach dem Frühstück Ganztagesausflug nach Tigre mit dem Bus. Auch eine Fahrt mit dem Zug entlang der Küste ist in dem Ausflug inkludiert. Tigre grenzt direkt an das Delta des Río Paraná und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für die Einwohner von Buenos Aires. Auf den Inseln des Deltas befinden sich zahlreiche Clubs, Sportanlagen und Restaurants. Darüber hinaus hat Tigre einen bekannten Markt für Möbel und den Vergnügungspark ‚Parque de la Costa‘. Bei einer enstpannten Bootsfahrt kann man die wunderschönen noblen Wohnsitze entlang des Ufers begutachten. Rückfahrt in das Hotel. Abendessen nach Wunsch.

3. Tag: Von Buenos Aires nach Salta
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Salta. Check-in im Hotel. Anschließend steht eine halbtägige Stadtrundfahrt durch eine der schönsten Städte des Landes, am Programm. Vor allem ist die Altstadt von Salta für ihre alte spanische Kolonialarchitektur bekannt. Die Stadt hat heute etwa 460.000 Einwohner und ist somit die achtgrößte Stadt Argentiniens. Rückfahrt in das Hotel. Abendessen nach Wunsch.

4. Tag: Von Salta nach Cafayate
Nach dem Frühstück Ganztagesausflug nach Cafayate, ein pittoreskes koloniales Dorf auf einer Höhe von 1.683 m in einer der schönsten Landschaften im Herzen der Calchaquíes Täler. Cafayates Wirtschaftsaktivitäten sind vom Weinanbau und vom Tourismus geprägt. Berühmt ist Cafayates vor allem für seine prämierten Weißweine aus der Torrontés Riojano-Traube, die national und international immer mehr Liebhaber finden. Bei einem Besuch eines berühmten Weinkellers besteht die Möglichkeit sich bei einer Verkostung selbst von den Qualitäten dieser Weine zu überzeugen. Rückfahrt in das Hotel. Abendessen nach Wunsch.

5. Tag: Humahuaca Schlucht
Nach dem Frühstück Gantagesausflug zur Humahuaca Schlucht. Die Fahrt führt entlang der National Route 9 bis nach San Salvadore de Jujuy, der Hauptstadt der Provinz Jujuy. Die ‚Quebrada de Humahuaca‘ ist eine 150 km lange Schlucht, die kaum Vegetation aufweist und dadurch Einblicke auf die farbenfrohe Gesteinsschichten zulässt, die sich an den Wänden der Schlucht entlangziehen. Rückfahrt in das Hotel. Abendessen nach Wunsch.

6. Tag: Von Salta nach Buenos Aires
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Buenos Aires. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung für Einkäufe oder weitere Besichtigungen. Abendessen nach Wunsch.

7. Tag: Transfer zum Flughafen und Heimreise

zurück