Logo Evangtours GmbH
Reisebüro Am Schlosspark
Startseite Reisebüro Reise Suche Armenien 2020 Auschwitz und Krakau Private Touren durch Israel Ferienanlage Griechenland Events Incoming Informationen Kontakt Impressum Umweltprojekte
Schnell Kontakt
Telefon +49 (0) 35955 45888
Brief info@evangtours.de

Königsstädte Marokkos

zurück


1. Tag: Anreise nach Casablanca

Ankunft in Casablanca und Begrüßung durch deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen. Transfer zum Hotel und Check-in. Anschließend Stadtbesichtigung. Die erste erste Station ist der Vereinte Nationen Platz, Mittelpunkt von Casablanca und beliebter Treffpunkt der Einwohner. Weiters werden besichtigt: der Mohammed V Platz, das Habbous Viertel mit Casablanca Royal Palace, die Hassan II Moschee, nach Mekka das größte religiöse Bauwerk der Welt. Rückfahrt in das Hotel und Abendessen.

2. Tag: Von Casablanca nach Rabat und Fez
Nach dem Frühstück Fahrt nach Rabat. Dort erfolgt eine kurze Stadtbesichtigungs zu folgenden Sehenswürdigkeiten: Royal Palace (Mechouar), Ouadaya Kasbah, Mohamed V Mausoleum und Hassan-Turm-Moschee. Mittagessen nach Wunsch. Weiterfahrt Richtung Fez und Zwischenstopp in Meknès, dem Zentrum der Berber Kultur und eine der vier Königsstädte Marokkos. In einer Besichtigungstour werden folgende Sehenswürdigkeiten gezeigt: das Tor Marokkos Bab-el-Mansour, die Moschee Nejjarine, die großen Markthallen, der Palast Dar Jamai, die Medersa (Koranschule) Bou-Inania, das Mausoleum von Moulay Isamail, die Ruinen von Volubilis u.v.m. Fahrt nach Fez und Check-in im Hotel. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Stadtbesichtigung von Fez
Nach dem Frühstück erfolgt eine ganztägige Stadtbesichtigung von Fez, der ältesten Königsstadt Marokkos. Fes besteht aus 3 Teilen: dem ältesten Stadtteil, Fes-el-Bali („das alte Fes“), dem von den Meriniden gegründeten Fes-el-Djedid („das neue Fez“) und schließlich dem Dar Debibegh, der Ville Nouvelle, von den Franzosen während der Protektoratszeit gegründet. Besichtigt werden neben zahlreichen Souks (Märkte) alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Rückfahrt in das Hotel und Abendessen.

4. Tag: Von Fez nach Bin El Ouidane
Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung Bin el Ouidane. Zwischenstopp in dem Berber Dorf Azrou, bekannt für seine Handwerkskunst. Weiterreise in die moderne Stadt Beni Mellal mit Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Kurze Stadtbesichtigung. Weiterfahrt nach Bin el Ouidane. Check-in und
Abendessen im Hotel.

5. Tag: Freier Tag in Bin El Ouidane
Bekannt ist Bin El Oudiane für seinen See in der Mitte des Atlasgebirges, dessen kristallklares Wasser die ganze Schönheit der Natur wiederspiegelt. Der Tag steht für eigene Besichtigung der Umgebung zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Von Bin El Ouidane nach Marrakesch
Nach dem Frühstück Fahrt nach Marrakesch. Check-in im Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Stadtbesichtigung von Marrakesch
Nach dem Frühstück erfolgt ein Ganztagesausflug durch diese exotische Stadt. Besichtigt werden unter anderem: der Platz Djema el Fna, die Moschee Koutoubia, die Medersa (Koranschule) Ben Youssef, der Bahia Palast, das Marrakesch Museum, die Saadier-Gräber, der Palast el-Badi, verschiedene Souks (Märkte) in der Altstadt Medina. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Transfer zum Flughafen und Heimreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Casablanca. Heimreise.

zurück