Logo Evangtours GmbH
Reisebüro Am Schlosspark
Startseite Reisebüro Reise Suche Zypern - Tochni Armenien 2021 Auschwitz und Krakau Private Touren durch Israel Ferienanlage Griechenland Incoming Informationen Kontakt Impressum Umweltprojekte slow tourism
Schnell Kontakt
Telefon +49 (0) 35955 45888
Brief info@evangtours.de

Highlights von Portugal

zurück


1. Tag: Anreise nach Lissabon
Ankunft in Lissabon und halbtägige Stadtbesichtigung von: Christusfigur ‚Cristo Rei‘, St. George’s Castle, Kathedrale von Lissabon, Torre de Belém, Hieronymus Kloster, Nationaltheater u.v.m. Transfer in das Hotel und Check-in. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Sintra und Cascais
Nach dem Frühstück Besichtigung des Parque das Nações. Optional: Besuch des Oceanariums. Weiterfahrt nach Sintra und Mittagessen. Am Nachmittag Besichtigung von: Stadtpalast, Palacio da Pena, Castelo dos Mouros u.v.m. Danach Busfahrt entlang der malerischen Küste in das Dörfchen Cascais, wo ein Stadtrundgang erfolgt. Rückfahrt nach Lissabon und Abendessen im Hotel. Optional: Abendessen in traditionellem Restaurant mit Fado Klängen.

3. Tag: Évora
Nach dem Frühstück Busfahrt nach Évora. Besichtigt werden: die historische Altstadt, die Kirche St. Francis, die Kathedrale mit der Ossuary Kapelle, der römische Tempel u.v.m. Mittagessen. Rückfahrt nach Lissabon und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Óbidos, Batalha, Nazaré und Fátima
Nach dem Frühstück Fahrt nach Óbidos und Stadtführung durch die mittelalterliche Stadt. Danach Fahrt nach Batalha, wo das bekannte Dominikaner Kloster Santa Maria da Vitória besichtigt wird. Mittagessen im Fischerdorf Nazaré. Weiterfahrt in den weltbekannten Wahlfahrtsort Fátima und Stadtbesichtigung. Check-in im Hotel und Abendessen.

5. Tag: Tomar und Coimbra
Nach dem Frühstück Fahrt nach Tomar und Stadtbesichtigung. Bekannt ist Tomar vor allem für sein um 1160 von den Tempelrittern gebautes Kloster. Weiterfahrt in die Universitätsstadt Coimbra und Mittagessen. Die Einflüsse der römischen Herrschaft sind in dieser Stadt besonders stark vorhanden. In einer Stadtführung werden alle Sehenswürdigkeiten gezeigt. Check-in im Hotel und Abendessen.

6. Tag: Aveiro und Porto
Nach dem Frühstück Fahrt nach Aveiro und Panorama City Tour. Weiterfahrt nach Porto und Mittagessen. Danach halbtägige Besichtigung von: Kathedrale Sé, die von Gustav Eiffel entworfene Eisenbahnbrücke Maria-Pia, Dom- Luís-Brücke, Börse, Altstadt, Torre dos Clérigos, Palácio de Cristal, Castelo do Queijo u.v.m. Optional: Bootsfahrt auf dem Fluss Douro. Check-in im Hotel und Abendessen.

7. Tag: Braga und Guimarães
Nach dem Frühstück Busfahrt nach Braga und Besichtigung von: Praça da Republica, Kathedrale Sé Velha, Palácio dos Biscainhos u.v.m. Mittagessen. Am Nachmittag geht es weiter nach Guimarãres, wo in einem Stadtrundgang alle Sehenswürdigkeiten gezeigt werden. Danach Besuch des Herzogpalasts von Bragança. Rückfahrt in das Hotel und Abendessen.

8. Tag: Douro Region
Nach dem Frühstück Ganztagesausflug in die wunderschöne Douro Region. Besichtigt werden die malerischen Städte: Vila Real, Mateus und Amarante. Mittagessen. Optional: Besuch des Weinguts Quinta da Pacheca. Rückfahrt in das Hotel und Abendessen.

9. Tag: Transfer zum Flughafen und Heimreise

zurück