Logo Evangtours GmbH
Reisebüro Am Schlosspark
Startseite Reisebüro Reise Suche Jordanien Reise 2018 Türkei Reise 2018 Private Touren durch Israel Ferienanlage Griechenland Events Incoming Informationen Kontakt Impressum
Schnell Kontakt
Telefon +49 (0) 35955 45888
Brief info@evangtours.de

11 Tage Studienreise Marokko

zurück

1. Tag: Anreise nach Marokko
Flug nach Casablanca. Danach Empfang am Flughafen und Fahrt zur Hauptstadt Rabat. Eine Übernachtung in Rabat.


2. Tag: Von Rabat nach Tanger
Vormittags Stadtrundfahrt in Rabat: Königspalast (von außen) und Mausoleum von Mohammed V.. Besichtigung der berühmten Tore der Stadtmauer, die um die Medina (Altstadt) verläuft. Berühmt auch der Turm Hassan´s. Danach sehen Sie die Kasbah der Oudaida. In Larache sehen Sie den Markt, um danach das römische Theater von Lixus zu besuchen. Weiterfahrt zum legendären Tanger. Eine Übernachtung in Tanger.


3. Tag: Besichtigungen in Tanger - Fès
Nach einem Spaziergang durch die Medina von Tanger sehen Sie das Museum in der amerikanischen Gesandtschaft. Anschließend Besuch der Stadt Chechouan. Anschließend Weiterfahrt über das "rote" Rif-Gebirge in die Königsstadt Fès. Zwei Übernachtungen in Fès.


4. Tag: Die Altstadt von Fès und Meknes
Vormittags Rundgang durch die Medina mit der vollständig erhaltenen Stadtmauer. Sie besichtigen die Medresen Bou Inania und Attarine, die Souks der Färber und die Werkstätten der Kupferschmiede. Anschließend Ausflug nach Volubilis, mit sehr gut erhaltenen Resten der römischen Hauptstadt Marokkos. Weiterfahrt nach Meknes ebenfalls eine der vier Königstädte mit gigantischen Stadtmauern und dem Grabmal Moulay Ismails. Anschließend Rückkehr nach Fès.


5. Tag: Über den Atlas nach Erfoud/Er-Rachidia
Der Weg nach Er-Rachidia/Erfoud führt direkt durch den Mittleren Atlas. Auf 1907 Metern Höhe überqueren Sie einen der höchsten Pässe des Landes, durchfahren einen Tunnel, der im Jahre 1930 unter besonders widrigen Umständen von Fremdenlegionären gebaut wurde und erleben hautnah die grandiose marokkanische Bergwelt. Zwei Übernachtungen in Erfoud.


6. Tag: Ausflug in die Wüste
Mit dem Jeep geht es heute über staubige Pisten der Steinwüste zu gigantischen Sanddünen, welche sich am Westrand der Sahara, der Hamada du Guie, südlich von Erfoud, erheben. Wem dieser Ausflug zu "aufregend" erscheint, macht einen Bummel durch den ausgedehnten Souk von Erfoud, wo Sie wunderschöne Lederwaren einkaufen können.


7. Tag: Palmen und Kasbahs
Ihre Reise führt durch das Zentrum ausgedehnter Palmenoasen nach Goulmina und den hier stehenden Sour (Wohnburgen der Berber), ummauert von hohen Türmen, mit Toren gesichert. Anschließend erreichen Sie Boumalne: Beginn der Straße der Kasbahs. Von den feudalen Festungen finden Sie sehr viele im Tal des Dadès. Sie übernachten in Ouarzazate, am nördlichen Rand der Sahara.


8. Tag: Über den Hohen Atlas nach Marrakesch
Von Quarzazate Fahrt zur Kasbah Ait Benhaddou und weiter zum Hochgebirge mit malerischen Ausblicken in die tiefen Täler. Hier sind Sie in einer Region mit reichen Mineralien-Vorkommen. Sie können an den Straßenrändern Halbedelsteine kaufen. Nach einer ca. 5-Stündigen Fahrt über den Hohen Atlas erreichen Sie Marrakesch. Zwei Übernachtungen in Marrakesch.


9. Tag: Besichtigung von Marrakesch
Am Vormittag Stadtbesichtigung in Marrakesch mit Kutubia-Minarett, einem Meisterwerk maurischer Architektur, sowie dem el Bahia-Palast und dem Saadifen-Gräbern. Der Nachmittag steht für einen ausgedehnten Bummel durch dei Souks sowie einen Besuch der Djema el Fna (Platz der Gehenkten) und der Gaukler und Schausteller zur Verfügung.


10. Tag: Fahrt nach Casablanca
Vormittags Weiterfahrt nach Casablanca, der berühmten Metropole Marokkos. Die zweitgrößte Stadt Nordafrikas liegt direkt am Atlantischen Ozean. Besichtigung des Souks und der neuen Moschee, die vom 1999 verstorbenen König Hassan erst vor wenigen Jahren erbaut wurde. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung zum Einkaufsbummel. Eine Übernachtung in Casablanca.


11. Tag: Rückflug von Casablanca
Transfer zum Flughafen. Abschiednehmen und Rückflug.
zurück